Planet49 Gmbh Verbraucherschutz


Reviewed by:
Rating:
5
On 24.04.2020
Last modified:24.04.2020

Summary:

Angaben mit Ihrem Konto anmelden! Spielen, dass.

Planet49 Gmbh Verbraucherschutz

"Bis dato wurde ich mehrfach mit Telefonanrufen von "Planet49" belästigt, obwohl ich beim ersten Mal. So offen wurde im Fernsehen die Gewinnspielfirma “planet49” oder die Nachfolgefirma Ordanduu GmbH noch nie als Abzockerfirma dargestellt. In Pro7 “TAFF”. November — Planet49 GmbH gegen Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände — Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

MyGimi widerrufen: Verbraucherschutz warnt vor dem Online-Gewinnspiel

Einige Nutzer sprechen sogar von Betrug. Und auch bei fgdjradiomexico.com mehren sich die Anfragen irritierter Verbraucher, ob die toleadoo. So offen wurde im Fernsehen die Gewinnspielfirma “planet49” oder die Nachfolgefirma Ordanduu GmbH noch nie als Abzockerfirma dargestellt. In Pro7 “TAFF”. "Bis dato wurde ich mehrfach mit Telefonanrufen von "Planet49" belästigt, obwohl ich beim ersten Mal.

Planet49 Gmbh Verbraucherschutz PLANET49 GmbH Video

Verbraucherschutz

Empire Four Kingdoms Polska dieses Artikels interessierten sich auch für folgende Artikel:. DE nicht zu unterschreiben und keine Gebühr zu zahlen. MyGimi gibt deine Daten weiter. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. GF ist Christian Gudereit. Herr Thorsten R. Spam Mail von info mbsboeden.

Admin: Hast du schon gekündigt??? Lasst euch nicht einschüchtern, Leute! Die ziehen den Schwanz ein, wenn man ihnen die Zähne zeigt. Dazu braucht ihr nicht mal einen Anwalt.

Bitte, wie komme ich da wieder raus? Ich überlege, mir einen Anwalt zu nehmen aber ich beziehe Geld vom JobCenter. Admin: Google doch mal nach winmycar.

Und hol dir einen Beratungsschein für eine Anwalt-Erstberatung von der Arge oder so — steht dir zu. Ich kann es kaum glauben, aber ich habe an Planet49, ohne es zu wissen, rund Euro überwiesen.

Im Moment bin ich dabei, den Vorgang nachzuvollziehen. Denn ich kann mir absolut nicht vorstellen, selbst wenn ich die Handynummer auf deren Website angegeben habe, den mir per SMS zugesendeten TAN Code rückbestätigt zu haben.

Derlei habe ich nie vorher und nie nachher gemacht. Oder will ich einfach nicht glauben, so dumm sein zu können? Leider kann ich mich an das Ganze nicht mehr erinnern.

Sie haben ein kostenpflichtiges Abonnement bei unserem Dienst winmycar abgeschlossen. Die Anmeldung ist am Die erste Teilnahme an unserem Geschicklichkeitsspiel haben Sie am selben Tag um Uhr vorgenommen und dabei 8 von 10 Fragen korrekt beantwortet.

Ich möchte zunächst klären, ob das hier Angegebene wirklich hieb- und stichfest ist. Oder ob die Rückbestätigung des TanCode und die Teilnahme am Gewinnspiel lediglich eine Behauptung sein könnten und die Abbuchung allein durch die Kenntnis meiner Handynummer stattfinden könnte.

Auch das erscheint mir sehr eigenartig: wieso dieser Beschwichtigungston? Wieso dieses Nahelegen eines Fehlers meinerseits?

Sollte ich tatsächlich nachweislich so dumm gewesen sein, werde ich das gerne akzeptieren, bis dahin erlaube ich mir allerdings, an einem derartigen Ausrutscher zu zweifeln.

Admin: Wirklich ne Hammer-Geschichte….. Der Beschwichtigungston ist meist ein Indiz dafür, dass man sich mit dir einigen möchte. Macht Hoffung auf einen Vergleich.

Versuchs einfach mal. Aber sachlich, keine Diskussionen, keine Brieffreundschaften…. Hallo Ad,- Ich stimme dem vorbehaltlos zu und beende für meinen Teil damit die Diskussion.

Mit meinem letzten Beitrag wollte ich mich nur mit Alexandras Begriff des Diebstahls auseinandersetzen. Im Übrigen lag mir nie daran, mich zivilrechtlich mit dieser Sache auseinander zu setzen.

Rechtlich gesehen war der Dieb mein Mobilfunk-Betreiber. Die haben das Geld bei mir vom Konto eingezogen.

Auch wenn sie das im Auftrag von Planet ausführten, kann ich weder den einen noch den anderen des Diebstahls beschuldigen. Ich persönlich kann das nur als Betrug werten, wobei dem Mobilfunkbetreiber die Rolle des Hehlers zuzuschreiben wäre.

Die Staatsanwaltschaft sieht das leider anders. Admin: Heinz, wir beide sind schon lange genug dabei, oder?

Lange genug zumindest um zu wissen, dass man dem Problem nicht mit Begriffsdefinitionen beikommt. Wenn man jemandem eine Abbuchungsgenehmigung erteilt, kann man ihn nicht am nächsten Tag als Dieb bezeichnen.

Betrug ist es, wenn du eine Betrugsabsicht nachweisen kannst und Hehlerei ist doch wirklich mal was ganz anderes. Diese ganzen Diskussionen bringen nichts.

Würden sie deine Klage zulassen, obwohl sie genau wüssten, dass du verlieren müsstet, wäre ihr Auftrag auch nicht erfüllt und dein Geld wäre futsch….

Beim Kunden, der auf sowas reinfällt fehlende Aufklärung 2. Beim Gesetzgeber, der diesem Kunden keine Werkzeug liefert fehlender politischer Druck.

Man kann diese Diskussion nicht auf emotionaler Ebene führen. Redet mit euren Politikern — nur die können was machen!

Du scheinst neben mir der Einzige zu sein, der keinerlei Bestätigung eingetippt hat. Das ändert ja die juristische Grundlage.

Bei uns ist es, wie bereits erwähnt, Diebstahl. Die von mir gestellte Frist zur Begleichung des geforderten Betrages ist abgelaufen.

Wenn Du das noch nicht gemacht hast, könnten wir das z. Bei er Bundesnetzagentur bin ich ebenfalls vorstellig geworden.

Deine Handhabung des Handys gleicht der meinen. Interessant ist auch, dass Planet49 in ihren blödsinnigen Mails angegeben hat, dass meine Bestätigung VOR der Kontaktaufnahme zu mir erfolgt sein soll.

Von daher bin ich nach wie vor optimistisch, etwas erreichen zu können. In jedem Fall raffiniert eingefädelt mit dem Incasso durch die Mobilfunkbetreiber.

Abgesehen von meinen juristischen Bemühungen habe ich die Presse und andere Medien bemüht,- vergeblich. Hoffentlich hat Deine Kündigung gegriffen, aber das bisher eingezogene Geld kannst Du abschreiben.

Admin, Dein letzter Kommentar macht mich um eine Hoffnung ärmer. Und Heinz: mit Dir würde ich mich gerne weiter austauschen, weil mein Fall ähnlich liegt wie Deiner und ich die gleichen Schritte geplant hatte.

Im Okt. Hielt es für Werbung und habe es weggedrückt. Jedesmal wieder. Keine Bestätigung, keine SMS, nichts.

Somit keine vertragliche Grundlage. Ich will mein Geld zurück. Muss jetzt erst mal prüfen. Bitte lasse von Dir hören.

Hallo Steve -Das ist eben die neue Masche , indem sie sich die Mobilfunkunternehmen als Inkassogesellschaften erkaufen.

Ich habe der mobilcm-debitel unverzüglich die Einzugsermächtigung bis zu Ablauf des von mir gekündigten Vertrages entzogen, kontrolliere die bei mir eingehenden Rechnungen und überweise nur den von mir anerkannten Betrag, selbst auf die Gefahr hin, dass man meinen Anschluss sperrt.

Macht aber nichts, man hat Alternativen, und einer Forderrungs-Klage sehe ich gelassen entgegen. Admin: Leute bitte etwas gesitteter.

Ich müsst euch hier den Frust nicht vom Leib schreiben. Danke Heinz für den Hinweis. Da ich im Internet recht auf Zack bin, habe ich genau auf diesem Weg die Abos gekündigt.

Es stoppte aber nicht die Abbuchungen. Ich habe der Telekom bereits unmissverständlich klar gemacht, das sie gerne eine Rechnung über die vertraglich vereinbarte Monatsrate schicken dürfen, weitere Zahlungsposten aber nicht aufgeführt sein sollten, da ich die Rechnung sonst nicht bezahle — bzw.

Die werden damit nicht einverstanden sein und mich entsprechend anschreiben, was mir klar ist. Danach werden sich mein Anwalt und ich mal zusammensetzen und überlegen, welcher Weg sinnvoll ist.

Hallo Steve ,-Im Beitrag in diesem Forum kannst Du nachlesen wie es gelingt aus dieser Falle wieder herauszu kommen. Leider ist unser Staat ei Eldorado für so krimminelle Elemente.

Die Vielzahl der bereits erfolgten Strafanzeigen gegen Planet 49 und die von der Staatsanwalt erfolgten Einstellungen der Verahren sind ein beredtes Zeugnis dafür.

Na da hat sich anscheinend ein nimmermüder Grauschleier unserer Bananenrepubklik die Taschen vollgestopft. Das über die Online-Plattform zu sperrende Abo reagiert nicht und die Telekom redet sich mit einem festen Kontrakt zu Planet 49 heraus, den sie nicht beeinflussen oder ändern kann.

Die können es sich ja erlauben auf Kundenvertrauen herumzutreten — siehe Aktienkurs :. Damit bleibt einem anscheinend nur die Keule und die muss ich eben nun auch rausholen.

Was für eine beschissene Veranstaltung …. Abo-Falle hat auch bei mir zugeschnappt. Mein Fehler, habe die Mobilfunkrechnung letztmalig im Januar kontrolliert, ausser Grundgebühr keine Rechnungsposten.

Auch konnte deises Handy niemals eine SMS erhalten haben da im ausgeschaltenem Zustand keinerlei Kommunikation zwischen Mobilfunkanbieter und Handy stattfindet.

Drittbenutzung ist ebenfalls ausgeschlossen da es dort unter Verschluss lag und nur ich dazu einen Schlüssel besitze.

Allen anderen kann ich nur raten selbiges zu tun, denn nur so kann solchen Gaunern das Handwerk gelegt werden. Hallo tenniskiste,- die Euro kannst Du in den Wind schreiben.

Ich hatte dieses Vergnügen bereits verbunden mit der Aufforderung, mich feiern zu lassen und am nächsten Gewinnspiel teilzunehmen.

Hoch lebe die legalisierte Gaunerei in Deutschland. Hallo, ich bin auch auf die Planet 49 GmbH reingefallen. Diese Diskussion läuft hier schon seit mindestens Mai und die Abzocker sind immer noch aktiv.

Also hat die ganze Diskussion hier ausser Aufklärung nicht viel gebracht. Ich kann nur allen raten sich an die Verbraucherzentralen zu wenden, der Privatmann hat da wahrscheinlich keine Chance etwas zu bewirken….

Die Stellungnahme von Belugas Abzocker Blog stell mich nicht zufrieden. Hier bleibt doch als Erklärung hierfür nur die Möglichkeit offen, dass dem Veranstalter selbst dieser Code zugänglich war und dass er diesen in betrügerischer Absicht dann aktivierte.

Planet 49 ist eine Abzockfirma 1. So sehen unsere Gesetze aus. Ich möchte zu diesem Fall noch nachtragen: Die cStaatsanwaltschaft hat sich keine Mühe gegeben, die Fakten zu prüfen.

Denkbar ist auch, dass der Anzeigeerstatter oder ein Angehöriger versehentlich und ohne es zu bemerken an einer derartigen Veranstaltung teilnahm und damit unbewusst die kostenpfichtigen Dienste der Beschuldigten in Anspruch nahm.

Planet 49 erklärt das Zustandekommen des Abovertrages damit, dass man mir über SMS einen PIN-Code über mein Handy zuschickte , den ich dann online bestätigte und damit das Verträsverhältnis aktivierte.

Fakt ist, dass ich zu fraglichen Zeitpunkt nachweislich überhaupt nicht im Besitz meines Handys war. Somit muss hier betrügerisch manipuliert worden sein.

Mit meinem Anwalt werde ich also darüber nachdenken, beim Generalstaatsanwalt Beschwerde gegen die Entscheidung einzulegen.

Abzocke,- staatlich sanktioniert! Die staatliche Unterstützung dieses ertragreichen Gewerbes ist gewährleistet.

Hallo Ad. Bisher keine Reaktion von dieser Seite. Ob man da wohl jemals etwas hört? Diese Spielchen bringen ja allesamt überhaupt nichts, wenn man bedenkt dass andererseits diese Ganoven Millionen kassieren.

Hier hilft nur Eines: Aufklärung! Jede Gelegenheit Nutzen, die Öffentlichkeit zu warnen. Phantasieabsender aus eigenem PLZ-Gebiet auf den Umschlag und portofrei versenden,sodass die dann kräftig Strafporto zahlen müssen.

Mache dies selbst öfter und es ist gar kein Problem Gwichte von g bis g zu erzielen. Aber nur über Briefkasten einliefern. Niemals am Schalter abgeben.

Wenn das viele machen kann man diese Firmen damit deutlich schädigen und dem Ruin entgegentreiben. Und was du machen kannst liest du ja oben bei Thomas Schüller wenn das sein richtiger Name ist!

Lasst es bitte sein.. Ich habe mal eine Frage, habe mir hier schon vieles durchgelesen und ich bekomme langsam Panik. Folgende Situation:.

Heute morgen ging ich auf die Seite Facebook. Dachte ich mir gut, kann man ja mal mitmachen. Ich wurde zu einer Seite weitergeleitet und sollte dort Daten, wie Name, Adresse, Email angeben, tat dies auch.

Das erste Misstrauen kam dann als ich auf den Weiter-Button klickte. Und wenm ihr euch die Nutzungs Bedingungen und co. Du musst also jetzt mit einigem an Werbebelästigung rechnen.

Aber irgendeinen kostenpflichtigen Vertrag hast Du nicht abgeschlossen. Beim Handyprovider anrufen und vorsichtshalber eine Sperre gegen Mehrwertdienste und Leistungen von Drittanbietern einrichten lassen.

Wäre aber in diesem Fall auch eher nicht anzunehmen. Die wollen Dir nur Werbung schicken. Det finns ingen lagring eller dataöverföring till tredje land.

UPS, Halon-gasanläggning, etc. Deutschland, vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen Böttcher —, ein besonderes Anliegen.

Sie können uns jederzeit, neben unserer postalischen Anschrift, auch via E-Mail unter der nachfolgenden Adresse erreichen: info planet Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: privacy planet Mit der vorliegenden Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Angebots, insbesondere:.

Zu den vorbezeichneten Daten können auch weitere Daten wie etwa insbesondere Lokalzeiten, Zeitzonen und Nutzungsdaten hinzugespeichert werden.

Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen. Jegliche Cookies, die für das Funktionieren der Website möglicherweise nicht besonders notwendig sind und speziell dazu verwendet werden, persönliche Daten der Benutzer über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht notwendige Cookies bezeichnet.

Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website eingesetzt werden. Online seit Besucher gezählt seit Im Netz habe ich inzwischen so viele Betroffene verfolgt, die alle Ärger mit dieser Firma haben.

Wie verhält man sich am besten? Vielen Dank im Voraus. Ibrahim Frau Claudia H. Herr Christian K. Frau Juliane C. Herr Daniel O. Frau Rebekka B.

Frau Jennifer B. Frau Susan P. Herr Christian G. Kunden-oder Vertragsnummer: Order vom DE erstattet nach Retoure. Planet49GmbH — keine Leistung aber.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Ich habe sofort per Kontaktformular einen Widerspruch geschickt , um schriftliche Bestätigung des Erhalts gebeten.

Sollte ich vielleicht nochmals über den Postweg per Einschreiben mit Rückschein machen. Was kann ich noch tun? Bitte um Hilfe. Ich werde sie auf keinen Fall öffnen.

Hallo, es ist nicht möglich, dir hier aus der Ferne zu antworten. Such dir eine Verbraucherzentrale in deiner Nähe und lass die das regeln das.

Ich bin auch darauf eingefallen. Habe Daten eingegeben, allerdings ohne Telefonnummer habe eingegeben. Bin aber nicht auf den Link der Bestätigungsemail gegangen.

War über Wlan verbunden. Wie kann ich das ABO jetzt schnell kündigen? Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Bitte nicht bei mit kündigen. Hey Leute.

Bis dato wurde ich mehrfach mit Telefonanrufen von Planet49 belästigt, obwohl ich beim ersten Mal dem Anrufenden mitteilte, ich sei weder an dem “Gewinnspiel” interessiert noch wünschte ich die Weitergabe, Speicherung oder Nutzung meiner Daten (Name und Telefonnummer). Autohaus Prinzert GmbH erstattet die Mehrwertsteuerdifferenz (16%. Hallo Loliepop, wie Goofy 62 schon schreib: Planet49 ist eine unseriöse Datenkrake und ein Spammerverein erster Güte. Du musst also jetzt mit einiger Werbebelästigung rechnen. Planet49 ist . Auf planet49 können Sie Shopping-Gutscheine der Marken Aral, Amazon, Obi und C&A in Höhe von Euro gewinnen. Doch ist das Gewinnspiel seriös oder sollen hier nur Daten eingesammelt werden? Wir haben uns die Webseite der toleadoo GmbH einmal näher angesehen.
Planet49 Gmbh Verbraucherschutz So offen wurde im Fernsehen die Gewinnspielfirma “planet49” oder die Nachfolgefirma Ordanduu GmbH noch nie als Abzockerfirma dargestellt. In Pro7 “TAFF”. Ein Auszug aus einem Werbetext: “Die PLANET49 GmbH ist mit ca. 11 Millionen registrierten Nutzern und rund neuen Datensätzen pro. Darüber werden Gelder ohne Leistung vor 9 Jahren. All Rights Reserved​Verbraucherschutz Deutschland Online e.V.. Diese Webseite verwendet Cookies​. "Bis dato wurde ich mehrfach mit Telefonanrufen von "Planet49" belästigt, obwohl ich beim ersten Mal.
Planet49 Gmbh Verbraucherschutz

Einmal Planet49 Gmbh Verbraucherschutz, erhalten ein Siegel Planet49 Gmbh Verbraucherschutz Organisation fГr ihre. - aboalarm Hauptmenü

Frau Elke F. PLANET49 GmbH Oberliederbacher Weg 25 Sulzbach (Taunus) Telefon / Telefax / geschreiben und denen einen Strafantrag angedroht, falls sie mir die Vertragsgrundlagen nicht zukommen lassen. Bin gespannt, was da noch geschieht. Mitglieder: Meldungen gesamt: veröffentlichte Erfolge: Kommentare: Habe soeben an [email protected] geschrieben: Sehr geehrte Damen und Herren, gemäß ihrem Hinweis. Widerruf: Der Nutzer kann jederzeit seine Einwilligung widerrufen. Ein Widerruf kann per E-Mail ([email protected]) oder per Post (PLANET49 GmbH, c/o Talk2 GmbH, Rheinstraße 22, Darmstadt, Deutschland) erfolgen. planetde mit schlechten Bewertungen von Nutzern – was ist dran? Im Internet sind immer wieder schlechte Bewertungen der Webseite zu finden, die jedoch länger zurück liegen. Einige Nutzer sprechen sogar von Betrug. Und auch bei fgdjradiomexico.com mehren sich die Anfragen irritierter Verbraucher, ob die toleadoo GmbH seriös ist oder nicht. 2 The request has been made in proceedings between the Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände — Verbraucherzentrale Bundesverband eV (Federal Union of Consumer Organisations and Associations — Federation of Consumer Organisations, Germany) (‘the Federation’) and Planet49 GmbH, an online gaming company. Notwendig Notwendig. Wie gehe ich nun vor, im vielleicht halbwegs ohne Schaden Craps Online zu kommen? Ich habe, glaub ich, mal einen nervenden Newsletter von denen abbestellt. Clic-Trade, Amazon Marketplace Lieferant, lehnt berechtigte Reklamation mit gegoogelten nachweislich! Denn ich kann mir absolut nicht vorstellen, selbst wenn ich die Handynummer auf deren Website angegeben habe, den mir per SMS zugesendeten TAN Code rückbestätigt zu haben. Den Seitenbetreibern drohen damit Haftstrafen von mindestens sechs Monaten. Geht erst mal auf alle meine Abos anzeigen, Bet3000 App meldet euch dort ab. Mir ist das im Dezember auch passiert. Es gibt immer zwei Seiten, Online seit Besucher gezählt seit Geheimcode Habe Spielothek Online eine Email geschrieben und mit dem Anwalt und dem Verbraucherschutz gedroht.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Voodoorg

    Ich habe nachgedacht und hat die Mitteilung gelöscht

  2. Yohn

    ich beglückwünsche, dieser glänzende Gedanke fällt gerade übrigens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.